Datenschutzerklärung

An dieser Stelle erklären wir, welche – möglicherweise personenbezogenen – Daten wir erheben, wie und warum wir das tun. In unserem Netzwerk steht der persönliche Austausch im Vordergrund. Ihr seid für uns in der Regel keine anonymen Nutzer. Wir nehmen den Schutz eurer Daten daher besonders ernst und gehen sorgsam mit ihnen um.

Wir nutzen eure Daten, um euch über unsere Arbeit zu informieren oder euch aktiv in das Netzwerk einzubeziehen. Wir verkaufen keine Daten. Wir teilen sie nicht mit Dritten, es sei denn wir werden rechtlich dazu verpflichtet oder es ist für unsere operative Arbeit notwendig. In diesem Fall halten wir vorab mit euch Rücksprache.

Wir geben jederzeit gerne (und freilich unentgeltlich) darüber Auskunft, welche Daten von euch bei uns vorliegen und woher diese Daten stammen. Wir korrigieren die Daten oder löschen diese umgehend, sollte das euer Wunsch sein. Bitte meldet euch dazu formlos per E-Mail.

Wer ist für meine Daten verantwortlich?

Urheber und Betreiber von #30u30 ist Nicolas Kunkel, Medienjournalist aus Berlin. Aktuelle Kontaktdaten findet ihr im Impressum.

Ausschließlich der Betreiber hat Zugriff auf eure Daten. Wir teilen die Daten nicht mit Dritten. In Einzelfällen geben wir ausgewählte Daten an unsere Dienstleister weiter, etwa Kontakte daten freie Journalisten oder Teilnehmerlisten an unsere Gastgeber. Das ist für unser Angebot unbedingt erforderlich. Wir stimmen das in diesen Fällen individuell mit euch ab.

Cookies

Unsere Website, auf der ihr im Augenblick surft, verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, in denen auf eurem Endgerät spezifische, auf euch als Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während ihr die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl unserer Seite zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot zu verbessern. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn ihr das ablehnt, könnt ihr euren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies hinterlassen werden oder die Cookies nach dem Besuch der Website manuell löschen.

Welche Daten werden für #30u30 erhoben?

… beim Besuch dieser Website. Grundsätzlich ist diese Website ohne Angabe von personenbezogenen Daten nutzbar. Diese Website wird von der Strato AG auf Servern in Deutschland gehostet. Euer Browser übermittelt beim Besuch automatisch Daten an diese Server, die nicht einer einzelnen Person zugeordnet werden können. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die URL der Website, von der ihr zu uns kommt (Referrer-URL), die IP-Adresse des Gerätes, mit dem ihr surfst, Informationen über das Gerät und den Browser, den ihr nutzt. Wir verzichten derzeit auf den Einsatz von Google Analytics.

… bei der Anmeldung zu unserem Newsletter? Wir bieten einen Newsletter an, über den wir Informationen aus unserem Netzwerk mit aktiven und ehemaligen Mitgliedern, Partner, Freunden und Interessenten teilen. Wir nutzen den Newsletter auch, um zu kuratierten Veranstaltungen einzuladen. Dafür erheben wir personenbezogene Daten, insbesondere Vor- und Zuname und eine E-Mail-Adresse.

#30u30 ist allerdings ein kuratiertes Netzwerk, dessen Angebote besser werden, je mehr wir euch als Teilnehmer verstehen. Zur besseren Einschätzung fragen wir deshalb auch ab, wo ihr beruflich steht und an welchen Orten ihr beruflich aktiv seid. Alle Angaben mit Ausnahme eurer E-Mail-Adresse sind bei der Anmeldung für den Newsletter freiwillig. Für die Datenerfassung nutzen wir Typeform, für den Versand von Newslettern und E-Mails nutzen wir Services von MailChimp (weitere Informationen zu unseren Dienstleistern findet ihr weiter unten).

für die Nominierung junger Talente? Im Kern betreiben wir für #30u30 eine aufwändige und exklusive Auswahl junger Talente in der Kommunikationsbranche. Für diese Auswahl erhalten wir Nominierungen, das heißt, wir erheben Informationen, die uns eine redaktionelle Einschätzung potenzieller Kandidaten erlauben und auf die wir zurückgreifen, um dieses Netzwerk bestmöglich zu kuratieren.

Die Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck erhoben und verarbeitet. Darunter fallen insbesondere Daten zum Alter und zum beruflichen Werdegang von Talenten. Für die persönliche Kontaktaufnahme zu den Kandidaten erheben wir zudem deren Kontaktdaten. Die Angaben sind freiwillig, sie erleichtern uns die Auswahl erheblich, machen sie gar erst möglich.

Diese Daten unterliegen bei uns einem besonderen Schutz. Zugriff darauf haben ausschließlich Personen, die in die Auswahl der Talente involviert sind. Wir teilen diese Daten keinesfalls mit Dritten, nicht mit Partnern oder Sponsoren und speichern sie letztlich lokal. Wir erheben die Daten erstmalig über Typeform, temporär sind sie also auf den Servern des Dienstleisters gespeichert bis wir darauf zugreifen und sie dort entfernen.

… bei Foto- und Filmaufnahmen? Mit der Teilnahme an unserer Initiative, ihren Angeboten, Events und Programmen erklärt ihr euch damit einverstanden, dass wir ggf. Foto- und/oder Filmaufnahmen produzieren, das in unseren Medien, unseren Kanälen in sozialen Netzwerken sowie den Medien und Kanälen unserer Partner genutzt werden darf. Ihr könnt dem freilich widersprechen, in diesem Fall bitten wir um Nachricht.

Welche externen Dienstleister sind in die Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten eingebunden?

Wir sind prinzipiell sparsam bei der Auswahl externer Services und halten unsere Dienstleister an, sorgsam mit sensiblen Daten umzugehen, die wir zur Verfügung stellen. Nicht immer haben wir darauf direkten Einfluss. Wir verweisen hier deshalb auch auf die Datenschutzerklärungen der folgenden Dienstleister, auf deren Servern eure Daten verarbeitet – und zumindest temporär gespeichert – werden können.

… Strato AG: Diese Website, auf der ihr surft, wird von der Strato AG auf einem Server in Deutschland gehostet. Euer Browser übermittelt automatisch Daten an diesen Server, die nicht einer einzelnen Person zugeordnet werden können. Es handelt sich dabei um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die URL der Website von der ihr kommt (Referrer-URL), die IP-Adresse des Gerätes, mit dem ihr surft, Informationen über das Gerät und den Browser, den ihr gerade nutzt. Die Details zum Datenschutz der Strato AG findet ihr hier: https://www.strato.de/sicherheit/.

… MailChimp: Der Versand unseres Newsletters erfolgt derzeit über Tinyletter, ein Angebot von MailChimp. MailChimp ist eine Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit, die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Außerdem haben wir mit MailChimp ein “Data-Processing-Agreement” abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp findet ihr unter diesem Link.

… Typeform: Für Formulare vertrauen wir auf die Dienste des Anbieters www.typeform.com. Typeform ist ein Service von TYPEFORM S.L., Carrer Bac de Roda 163, 08018 Barcelona, Spanien. Typeform sammelt und speichert eure Antworten bei der Anmeldung zum Newsletter und der Nominierung von Kandidaten für #30u30. Wir sind selbst für die eigens veröffentlichen Typeform-Formulare verantwortlich und verwalten die dadurch gesammelten Daten. Diese löschen wir von den Typeform-Servern gelöscht, nachdem wir sie heruntergeladen haben.

Typeform sammelt Nutzungsdaten über euch als Nutzer immer dann, wenn ihr ein Formular verwendet. Typeform sammelt Daten über die Art des Gerätes und des Programms über das ein Formular aufgerufen wird, wie z.B. die IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem. Hierzu kann auch die durch die IP-Adresse ermittelte geografische Lage des Nutzers gehören. Typeform speichert Informationen über die Quelle, die den Nutzer auf das Formular verwiesen hat (z.B. den Link auf einer Website oder in einer E-Mail). Typeform benutzt Tracking-Services von Drittherstellern die Cookies und Page Tags (auch bekannt als Web Beacons oder Web Bugs), um aggregierte und anonymisierte Daten zu sammeln. Diese Daten können Nutzer- und Nutzungsstatistiken beinhalten. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Servern mit Standort in den USA.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Typeform findet ihr in den Datenschutzhinweisen von Typeform unter: https://admin.typeform.com/to/dwk6gt Solltet ihr Typeform als Service ablehnen, schickt uns bitte einfach eine Mail. Wir finden einen Weg!

Social Media: Zur Einbindung von Inhalten und Diensten Dritter auf dieser Website

Auf unserer Website binden wir die Inhalte von Dritt-Anbietern ein, inbesondere solche von sozialen Netzwerken. Heißt: Videos von YouTube, Social-Media-Inhalte von Facebook, Instagram, Twitter, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken und Gifs von anderen Webseiten und Publishern. Dies setzt voraus, dass diese Dritt-Anbieter eure IP-Adresse erfassen. Ohne eure IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an euren Browser ausliefern. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Zudem ist es möglich, dass Dritt-Anbieter Cookies, also kleine Text-Dateien, auf euren Endgeräten installieren. So weit dies uns bekannt ist, klären wir darüber auf.

Wir geben euch nachfolgend eine Übersicht der wichtigsten Anbieter und verlinken auf deren Datenschutzerklärungen.

… YouTube: Wir integrieren auf dieser Website Services des Internet-Videoportals YouTube. Falls ihr nicht wisst, was YouTube ist, könnt ihr das hier nachlesen. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Mit jedem Aufruf einer Einzelseite unserer Website lädt eurer Browser Daten von YouTube herunter, um das Angebot von YouTube in eurem Browser anzeigen zu können. YouTube erfährt dadurch, welche Unterseite ihr euch anschaut. Sofern ihr gleichzeitig bei Youtube eingeloggt seid, erkennt YouTube mit jedem Aufruf unserer Website und während der gesamten Dauer eures Besuchs auf unserer Website, welche Unterseite ihr besucht. YouTube und die Muttergesellschaft Google sammeln diese Informationen und ordnen sie eurem YouTube-Konto zu.

YouTube und Google erhalten also eine Information darüber, dass ihr als Nutzer von YouTube unsere Internetseite besucht habt, wenn ihr zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt seid; das findet unabhängig davon statt, ob ihr das YouTube-Video anklickt oder nicht. Solltet ihr dieser Datenübermittlung an Youtube und Google nicht zustimmen, könnt ihr das am einfachsten dadurch verhindern, dass ihr euch vor dem Besuch bei auf unserer Website von eurem Youtube-Konto abmeldet.

In den Datenschutzbestimmungen von YouTube könnt ihr mehr darüber erfahren, wie YouTube und Google personenbezogene Daten erhebt, verarbeitet und speichert: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

… Facebook: Wir integrieren auf dieser Website Services des sozialen Netzwerks Facebook. Falls ihr nicht wisst, was Facebook ist, könnt ihr das hier nachlesen. Betreibergesellschaft von Facebook ist die Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person (also ihr!) außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland.

Mit jedem Aufruf einer Einzelseite unserer Website lädt eurer Browser Daten von Facebook, damit das Angebot von Facebook in eurem Browser angezeigt werden kann – auf unserer Website geht es dabei in der Regel um Embedded Posts. (Eine Übersicht über alle Facebook-Plug-Ins findet ihr unter hinter diesem Link.) Facebook erfährt dadurch, welche konkrete Unterseite ihr besucht. Sofern ihr gleichzeitig bei Facebook eingeloggt seid, erkennt Facebook mit jedem Aufruf unserer Website und während der gesamten Dauer eures Besuchs auf unserer Website, welche Unterseite ihr besucht. Facebook sammelt diese Informationen und ordnet sie eurem Facebook-Konto zu.

Facebook erhält also eine Information darüber, dass ihr als Nutzer von Facebook unsere Internetseite besucht habt, wenn ihr zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Facebook eingeloggt seid; das findet unabhängig davon statt, ob ihr einen Facebook-Post anklickt oder nicht. Solltet ihr dieser Datenübermittlung an Facebook nicht zustimmen, könnt ihr das dadurch verhindern, dass ihr euch vor dem Besuch bei auf unserer Website von eurem Facebook-Konto abmeldet. Facebook erklärt in dieser Datenschutzrichtlinie, wie Facebook personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet. Zudem wird dort beschrieben, welche Einstellungsmöglichkeiten Facebook zum Schutz eurer Privatsphäre bietet.

… Twitter: Wir integrieren auf dieser Website Services des Micro-Blogging-Service Twitter. Falls ihr nicht wisst, was Instagram ist, könnt ihr das hier nachlesen. Betreibergesellschaft von Twitter ist die Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Mit jedem Aufruf einer Einzelseite unserer Website lädt eurer Browser Daten von Twitter zur Darstellung des Angebots von Twitter herunter – auf unserer Website handelt es sich in der Regel um Embedded Posts. Twitter erfährt dabei, welche konkrete Unterseite ihr besucht. Sinn der Integration ist, euch als Nutzern den Konsum und die Weiterverbreitung der Inhalte zu erleichtern. Sofern ihr gleichzeitig bei Twitter eingeloggt seid, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Website und während der gesamten Dauer eures Besuchs auf unserer Website, welche Unterseite ihr besucht. Twitter sammelt diese Informationen und ordnet sie eurem Twitter-Konto zu.

Twitter erhält also eine Information darüber, dass ihr als Nutzer von Twitter unsere Internetseite besucht habt, wenn ihr zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Twitter eingeloggt seid; das findet unabhängig davon statt, ob ihr einen Twitter-Post anklickt oder nicht. Solltet ihr dieser Datenübermittlung an Twitter nicht zustimmen, könnt ihr das am einfachsten dadurch verhindern, dass ihr euch vor dem Besuch bei auf unserer Website von eurem Twitter-Konto abmeldet.

Die Datenschutzbestimmungen von Twitter sind unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar.

… Instagram: Wir integrieren auf dieser Website Services des sozialen Netzwerks Instagram. Falls ihr nicht wisst, was Instagram ist, könnt ihr das hier nachlesen. Betreibergesellschaft der Dienste von Instagram ist die Instagram LLC, 1 Hacker Way, Building 14 First Floor, Menlo Park, CA, USA.

Mit jedem Aufruf einer Einzelseite unserer Website lädt eurer Browser Daten von Instagram zur Darstellung des Angebots herunter – auf unserer Website handelt es sich in der Regel um Embedded Posts. Instagram erfährt dabei, welche konkrete Unterseite ihr besucht. Sofern ihr gleichzeitig bei Instagram eingeloggt seid, erkennt Instagram mit jedem Aufruf unserer Website und während der gesamten Dauer eures Besuchs auf unserer Website, welche Unterseite ihr besucht. Instagram sammelt diese Informationen und ordnet sie eurem Instagram-Konto zu.

Instagram erhält also eine Information darüber, dass ihr als Nutzer des Service unsere Internetseite besucht habt, wenn ihr zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei Instagram eingeloggt seid; das findet unabhängig davon statt, ob ihr einen Instagram-Post anklickt oder nicht. Solltet ihr dieser Datenübermittlung an Instagram nicht zustimmen, könnt ihr das am einfachsten dadurch verhindern, dass ihr euch vor dem Besuch bei auf unserer Website von eurem Instagram-Konto abmeldet.

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen von Instagram könnt ihr unter https://help.instagram.com/155833707900388 und https://www.instagram.com/about/legal/privacy/ abrufen.

… Google Fonts: Wir nutzen auf dieser Website sogenannte Google Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Das dient der einheitlichen Darstellung von Schriftarten und macht die Website schöner. Wenn ihr also eine Webseite aufruft, lädt euer Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Dafür muss der Browser eine Verbindung zu den Google-Servern herstellen und Google erfasst eure IP-Adresse, um die Web Fonts an euren Browser auszuliefern.

Mehr Informationen zu den Google Web Fonts findet ihr hier: https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.