Hill & Knowlton: Trainee-Programm mit Übernahmegarantie

HillKnowlton2-min

Hill & Knowlton Trainee Programm: So läuft der Berufsteinstieg bei der ältesten Agentur der Welt. Einsteigen kann man hier sowohl als Kommunikationswissenschaftler:in, aber auch als Absolvent:in anderer Studiengänge. Alle Trainees werden nach einem Jahr übernommen.

Für Kommunikation hat sich Jale Sophie Engel schon früh interessiert. Im Soziologie-Studium beschäftigte sie sich zum Beispiel damit, Öffentlichkeit für benachteiligte Gruppen zu schaffen. Trotzdem war der Berufseinstieg in einer Agentur für sie gar nicht so naheliegend. „Zuerst war ich unsicher, welche Voraussetzungen oder Kommunikationskenntnisse man für einen Job in der PR braucht“, so Jale Sophie. Wie so oft war es ihr Netzwerk, das sie weiterbrachte: Einer ihrer LinkedIn-Kontakte war bei Hill & Knowlton beschäftigt, mit ihr sprach sie über das Trainee-Programm und erfuhr, dass dieses genau dafür da sei, das Handwerkszeug zu erlernen, das man als Berater:in in der Kommunikation braucht. Für Berufseinsteiger:innen aus Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften wie Jale eignet sich das Programm damit ebenso wie für Absolvent:innen kommunikationswissenschaftlicher und Medienstudiengänge.

„Zuerst war ich unsicher, welche Voraussetzungen oder Kommunikationskenntnisse man für einen Job in der PR braucht.“ Jale Sophie Engel

Gestartet hat die 26-Jährige im April 2023 als PR-Trainee im Bereich Consumer Goods. Sie war von Anfang an ins Daily Business eingebunden und bekam ihre festen Kunden. Zu den Aufgaben gehörten beispielsweise Monitorings und das Schreiben von Pressemitteilungen. „Ich hatte direkt eigene Verantwortungsbereiche, gleichzeitig aber auch die Sicherheit, dass immer jemand nochmal über meine Aufgaben drüber schaut“, so Jale Sophie. „Gerade zu Beginn war außerdem genügend Zeit, an Sessions von LinkedIn Learning teilzunehmen. Hier konnte ich mir die Inhalte und Zeiten selbst zusammenstellen.“ Eigenverantwortliches Arbeiten ist gefragt, dazu gehört auch, Ressourcen zu planen – und selbstständig auf die Unterstützung von Praktikant:innen und Werktstudent:innen zuzugreifen.

Berufseinstieg bei Hill & Knowlton: So ist das Trainee Programm bei der Agentur aufgebaut

Verzahnt ist das Trainee-Programm bei Hill & Knowlton mit einem Weiterbildungsplan: Einmal im Monat sind zwei Tage für Trainings geblockt: Präsentieren, Storytelling, Kommunikationstheorie… An diesen Formaten können auch seniorigere Mitarbeiter:innen teilnehmen, gehalten werden sie von Experten und Expertinnen aus der Agentur. Exklusiv für die Trainees gibt es jedes Jahr ein Camp, auf dem sich die Gruppe für drei volle Tage einer Aufgabe eines tatsächlichen Kunden widmet und am Ende vor ihm pitched. Eher informell treffen sich die Trainees, Praktikant:innen und Werkstudent:innen einmal im Monat zum Stammtisch und laden eine:n Expert:in aus dem globalen Netzwerk ein, um mehr über Themen wie New Business, Krisenkommunikation oder Unterschiede der Kundensektoren zu lernen.

„Die Zusammenarbeit ist wenig hierarchisch, aber man weiß, wer Verantwortung übernimmt, falls es mal Fragen oder Unsicherheiten gibt.“ Jale Sophie Engel

Jale Sophie schätzt die Kultur bei Hill & Knowlton. Auch als Trainee habe man engen Kontakt mit Managing Direktors und Vorgesetzten, sodass sich die Zusammenarbeit standort- und teamübergreifend wenig hierarchisch anfühle. Gleichzeitig wisse man aber auch immer, wer Verantwortung übernimmt, falls es mal Fragen oder Unsicherheiten gibt.“ Auch wenn das Gehalt, das gibt sie zu, für Trainees mit 2.500 Euro brutto etwas niedriger angesetzt sei, als bei anderen Stellen, die man nach einem fünfjährigen Studium annehmen könnte – etwa in einem Konzern – steht es aus ihrer Sicht doch in einem überzeugenden Verhältnis zu den Chancen, die man bei Hill & Knowlton dafür bekommt: Das Traineeship umfasst eine breite Ausbildung, zusätzliche Programme oder die Möglichkeit die anderen Standorte zu besuchen. Dazu passe das Gehalt. Im Frühjahr wird sie zudem eine Gehaltserhöhung bekommen, denn dann wird Jale unbefristet als Account Executive übernommen – diese Garantie haben seit diesem Jahr alles Trainees.

Jale Sophie Engel